Miteinander reden, einander verstehen

Kennst du das, wir reden miteinander über unsere Probleme, sind irgendwann fertig damit und es bleibt so ein bisserl die Frage offen, hat er oder sie das jetzt wirklich so verstanden, wie ich es gemeint hab‘? Spätestens beim nächsten größeren Streit erfahren wir es, indem die Sprache wieder darauf kommt…

Woran erkenne ich, ob mein Gegenüber mich verstanden hat? Nämlich das, was ich wirklich sagen wollte. Habe ich mein Gegenüber verstanden oder interpretiere ich das Gehörte, wie kann ich den Unterschied erkennen? Wie kann ich mich in einem Konflikt so ausdrücken, das mein Gegenüber etwas annehmen kann anstatt in eine Abwehrhaltung zu gehen, weil er oder sie sich angegriffen fühlt? Wie rede ich mit mir selbst, wenn ich unzufrieden mit mir bin?

Diese und viele weitere Fragestellungen werden uns in diesen 2 Tagen beschäftigen und sind das Feld indem wir die Gewaltfreie Kommunikation ausprobieren, anwenden und erfahren werden.

Das Handwerkszeug, dass du dafür in diesem Workshop kennenlernst ist die Gewaltfreie Kommunikation, dazu gehört u.a.:

  • das Grundmodell der Gewaltfreien Kommunikation
  • die „4 Schritte“
  • die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation
  • empathisches Zuhören und authentischer Selbstausdruck

Neben kurzen Theorieinputs kannst du alles sofort in entsprechenden Übungen ausprobieren und wenn du möchtest, dich darüber in der Gruppe austauschen. Dadurch entsteht ein abwechslungsreiches, tiefgehendes und zugleich unterhaltsames Wochenende.

Sollten Fragen aufgetaucht sein, Wünschen offen bleiben oder Kritik laut werden, bitte kontaktier‘ mich und teil‘ dich mir mit ;).

Workshopleitung?
Marion Murzek

Vorkenntnisse?
Keine Vorkenntnisse notwendig

Gruppengröße?
4 – 8 Personen

Was kost‘s?
€ 180,-.
Da ich die Gewaltfreie Kommunikation möglichst vielen Menschen zugänglich machen will, besteht die Möglichkeit, dass du dich selbst einschätzt und einen Betrag zwischen € 140,- und € 220,- wählst. Wenn du mehr bezahlst, ermöglichst du jemandem mit weniger finanziellen Mitteln die Teilnahme und unterstützt gleichzeitig meine Arbeit. Bei Finanzierung durch den oder die ArbeitgeberIn: € 300,- (ohne USt).

Wie meld‘ ich mich an?
E-Mail: marion.murzek@gmx.at
Telefon: 0650 350 66 40

Nächster Termin:
  • 24. – 25.11.2018, Samstag 10.00 Uhr – Sonntag ca. 15.00 Uhr