Schamanische Hochzeitsrituale

In diesem Ritual geht es um die Vereinigung zweier Menschen und die Bekräftigung des von Liebe getragenen gemeinsamen Weges vor der Gemeinschaft. Dies sollte aus freiem Willen geschehen. Wichtig für die Zukunft des Paares ist der Segen der Gemeinschaft und der Segen der Ahnen der Herkunftsfamilien. Im Kern des Rituals steht die Vereinigung der beiden Ahnenfeuer zu einem großen, neuen Feuer. Dieses Feuer steht für ihre Vereinigung und den Entschluss ab sofort miteinander durchs Leben zu gehen und füreinander da zu sein. Beide verpflichten sich das Feuer ihrer Beziehung zu pflegen und zu nähren.

Organisatorisches:

Das Angebot umfasst die Beratung des Paares im Vorfeld der schamanischen Hochzeit, einem Ahnenritual vor der Hochzeit und die Durchführung des Hochzeitrituals selbst idealerweise im Rahmen einer größeren Feier mit der Gemeinschaft (Familie, Freunde etc.). Der Sinn des Rituals wird den Mitfeierenden erläutert und sie werden soweit eingeführt dass sie ihre Energie ins Ritual einbringen können.

Die Kosten für das Ritual hängen davon ab wie umfangreich die Vorbereitungen sind und auch von der Länge der Anreise. Es kann ungefähr mit € 600,- gerechnet werden.